Was Sie bei mir zu welchen Konditionen erhalten


Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

Im Mittelpunkt steht häufig ein zentraler Konflikt, den Sie überwinden möchten. Sie erhalten konkrete Hilfe in einem vertraulichen und Halt gebenden Rahmen. Diese Therapieform können Sie als Einzelgespräch oder in der Gruppe erfahren.

 

 

Psychoanalyse

Das durch Sigmund Freud begründete Verfahren. Bei dieser Erforschung der geheimen Beweggründe unseres Verhaltens steht die geduldig wachsame Begleitung im Vordergrund.

 

 

Gruppenanalyse

Sie erhalten im Kreise anderer die Gelegenheit, sich mit ihren offenen Fragen in einem geschützten und förderlichen Rahmen genauer kennen zu lernen, zu bewegen und dadurch neue Lernerfahrungen zu machen.

 


Und was kosten diese Leistungen?

Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie als Einzel- oder Gruppentherapie können Sie als Leistung der gesetzlichen und der meisten privaten Krankenversicherungen in Anspruch nehmen.

 

Die Klärung Ihrer drängenden, persönlichen Fragen – Ihre individuelle Standortbestimmung ohne dass eine Störung von Krankheitswert dahinter steht –, können Sie mit mir als privat zu finanzierendes Veränderungsvorhaben in Angriff nehmen: Dies gilt für die Einzel- als auch für die Paarberatung, für die selbst zu finanzierende Psychoanalyse und für die Supervision. Über diese Leistungen erhalten Sie jeweils zum Monatsende eine Rechnung.

 

Der Ablauf

 

Vereinbaren Sie einen Termin für ein Erstgespräch, wenn Sie gesetzlich versichert sind und sich mit dem Gedanken tragen, eine Psychotherapie in Anspruch zu nehmen. Bei dieser Gelegenheit soll geprüft werden, ob in Ihrem Fall eine Psychotherapie in Frage kommt. Eventuell klären wir bereits die Frage, welches Behandlungsverfahren sich für Sie am besten eignet.

 

Den genauen Ablauf, der seit dem 01.04.17 für gesetzlich Versicherte gilt, zeigt Ihnen auf anschauliche Weise ein Video der kassenärztlichen Vereinigung.

 

Hier auf dieser Seite finden Sie unten den internen link zu einem ersten Gespräch - der 'Psychotherapeutischen Sprechstunde', in der zunächst eine Klärung der Frage stattfinden soll, ob in Ihrem Fall eine Psychotherapie angezeigt ist. Sofern verfügbar können Sie sich innerhalb der nächsten Wochen einen Termin für eine 'Psychotherapeutischen Sprechstunde' - zumeist  Dienstag oder Freitag Vormittag aussuchen und bekommen gleich nach der Terminauswahl eine SMS mit der Bestätigung dieses ersten Gespräches.

 

Bedenken Sie bitte, dass diese Sprechstunde lediglich der Abklärung der Indikation dient, und nicht gleichbedeutend mit dem Start einer Psychotherapie schon in den Folgewochen bei einem Behandler Ihrer Wahl ist. Da die Reform der Psychotherapierichtlinie mit dem 01.04.17 begonnen hat, lässt sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen, ob damit der wochen- oder gar monatelangen Ungewissheit, wann eine ambulante Psychotherapie begonnen werden kann, ein Ende bereitet wird. Machen Sie den ersten Schritt. Wählen Sie..

 

Telefon: 0151 26755201

 

Jeweils freitags von 8:30-11:50 Uhr

 

oder schauen Sie bei 'Termin buchen' - gleich im nächsten Abschnitt.

 

 

 

Ach, und noch etwas: Wenn Sie einmal - aus bestimmten Gründen, auch solchen, die Sie selbst nicht zu verantworten haben, und wer kann schon den durchschlagenden Effekt eines aggressiven Magen-Darm-Virus verantworten - eine Sitzung nicht wahrnehmen können, gehen Sie dennoch die Verpflichtung ein, die Kosten für diese eigens für Sie reservierte Stunde zu tragen. Es ist im übrigen durchaus denkbar, dass es Ihnen im Verlauf einer psychotherapeutischen Behandlung  immer wieder so ergehen wird, wo Ihnen die Folgen aus diesem Veränderungsprozess sprichwörtlich 'den Appetit verderben' - der Widerstand gegen das therapeutische Vorhaben gehört zu den Begleitumständen einer tiefenden psychotherapeutischen Behandlung. Unabhängig von den Gründen Ihres Fernbleibens verfolge ich ein ureigenes Interesse, für mein Einkommen zu sorgen, so dass ich das Risiko von  nicht stattfindenden Terminen nicht auf mich nehmen will.

Ich hoffe auf Ihr Verständnis für diese vorab zu vereinbarende Regelung zur Sicherung meines Einkommens - und zwar unabhängig von den unterschiedlichsten Widrigkeiten, die Sie am Kommen hindern könnten.